STEFAN RAASCH * 1970 in Mannheim; aufgewachsen in Oftersheim im Rhein-Neckar-Kreis. 1989 Umzug nach Nebel auf Amrum, 1992 in Hannover. Jurastudium in Heidelberg; Jobs als Werbetexter, Eventmanager und Headhunter; sowie als Fernfahrer im internationalen Schwer- und Gefahrgutverkehr. Seit Mitte 2007 freischaffender K√ľnstler.

Ausstellungen: 1993 Hygienemuseum Dresden; 1997 Haus der Geschichte Bonn; 1998 Med. Hochschule Hannover; 1999 Kunstwettbewerb Frankfurt, Preisträger des Wettbewerbs; 2000 Heidelberg; 2001 Heidelberg; 2005 Messe Ludwigshafen/Rhein; Galerie G7 Mannheim; 2006 Rathaus Nussloch; 2008 Primo Piano Livingallery; Lecce, Italien; 2009 Ico Gallery; New York, USA; 2010 Southern Nevada Museum of Fine Art, Las Vegas, USA.